Vertu präsentiert das Constellation Quest Carbon Fibre

Vertu präsentiert das Constellation Quest Carbon Fibre
Juni, 2011

Vertu, marktführender Hersteller von Luxusmobiltelefonen, erweitert seine Constellation Quest-Kollektion um ein neues Modell mit Carbonfaser. Mit diesem extrem leistungsfähigen Material – inspiriert von der Welt des Motorsports und der Luft- und Raumfahrttechnik - kombiniert Vertu erneut luxuriöses Design und Innovation.

„Das Constellation Quest Carbon Fibre ist das erste Produkt von Vertu, bei dem seine Smartphone-Technologie mit neuesten Designmaterialien kombiniert wurde“, so Vertu-Chef Perry Oosting. „Das Ergebnis ist ein Produkt, das jenen Kunden, die ein sportliches Design bevorzugen, die Möglichkeit bietet, ein QWERTY-Gerät mit den neuesten Business Tools zu besitzen.“

Das Constellation Quest Carbon Fibre besticht durch sein matt-schwarzes PVD-Gehäuse mit Details aus poliertem Edelstahl oder poliertem 18-karätigen Gold. Die Edelstahl- oder Golddetails, die die Hörmuschel umgeben, bilden ein neues, einzigartiges Stufen-Design, das dem Constellation Quest Carbon Fibre eine geometrische Optik verleiht. Ebenso wie die Einfassung des Bügelverschlusses für die Rückabdeckung des Kamerablitzes und der Linse, ist auch die Navigationstaste mit poliertem schwarzen PVD beschichtet – eines der wesentlichen Designmerkmale der Constellation-Reihe.

Die Hörmuschel und die Batteriefachabdeckung wurden aus leichter „2X2/1K“ Carbonfaser gefertigt. Grund für diese Entscheidung ist die spezielle Konstruktion dieser Carbonfaser, die aus je zwei übereinanderliegenden Fasersträngen besteht, wobei jeder Strang aus 1000 Einzelfasern zusammengesetzt wird. Dadurch entsteht eine äußerst gleichmäßige und dichte Struktur mit attraktiver Optik. Das Vertu V-Logo oberhalb der Hörmuschel wurde in die Harzbeschichtung der Carbonfaser gebohrt und anschließend mit einer UV-beständigen Farbe aufgefüllt.

Das Gehäuse des Mobiltelefons sowie der Bereich unterhalb der Tastatur wurden mit schwarzem Leder mit Pyramidenprägung verkleidet. Diese Art von Finish stellt eine vollkommene Neuheit bei Vertu dar. Die Kombination aus geprägtem Leder und Carbonfaser überzeugt nicht nur optisch, sondern verwöhnt auch durch eine angenehme Haptik. Um die Ästhetik des neuen Modells abzurunden, bietet auch die Software zwei neue Wallpaper- und Farbthemen, die die Optik der Carbonfaser und die Pyramidenprägung des Leders aufgreifen.

Natürlich bietet auch das Constellation Quest Carbon Fibre die renommierten und einzigartigen unabhängigen Vertu Lifestyle-Services. Diese werden sorgfältig auf die speziellen Bedürfnisse und Wünsche der Vertu-Kunden zugeschnitten. Im Zentrum der einzelnen Dienste steht Vertu Concierge, mit dem Vertu das Leben seiner Kunden von Anfang an bereichert und angenehmer gestaltet. Der exklusive Service kann über eine spezielle Taste am Telefon abgerufen werden.

Das Constellation Quest Carbon Fibre ist ab Juni 2011 bei allen Fachhändlern weltweit erhältlich.

Entdecken Sie Vertu

Pressemeldungen

Vertu enters new era with launch of Vertu Ti
— Vertu, the world’s leading provider of luxury mobile phones, has launched VERTU TI, a new contemporary smartphone powered by Android. Based around a titanium case that has been used for its strength, elegance and low weight, VERTU TI … weiter
Vertu presents Constellation Candy
— The exquisite touch— London, 2012 - Vertu, the market leader in luxury mobile phones, has added an elegant and feminine feel to its latest smartphone, Constellation which has resulted in the birth of Constellation Candy. Constellation Candy … weiter
Vertu präsentiert das neue Constellation. An exquisite touch.
— Vertu, markführender Hersteller von Luxusmobiltelefonen, hat heute sein erstes Smartphone mit Touchscreen vorgestellt: das Constellation. Das Modell ergänzt den anspruchsvollen Lifestyle, für den Vertu Telefone … weiter
Dior phone touch
— Christian Dior, Pionier der Haute-Couture-Mobiltelefone, präsentiert das neue Dior phone: ein kompaktes, luxuriöses High-Performance-Mobilfunkgerät. Leichte und intuitive Navigation und perfekte Abmessungen, um selbst in die kleinste Tasche zu schlüpfen. Mit … weiter
Das erste Luxus-Smartphone aus der Schweiz TAG Heuer LINK feiert Weltpremiere
— Mit dem ersten Android-basierten Luxus-Smartphone aus dem traditionsreichen Hause TAG Heuer weitet das Schweizer Unternehmen seine Mobilfunklinie aus. In der Schweiz entwickelt und in Frankreich — … weiter
Versace startet Bespoke-Service – für ein individuell gefertigtes Versace Unique
— Maßgefertigtes, auf individuelle Kundenwünsche abgestimmtes Customizing, bis hin zu den feinsten und persönlichsten Details des Materials, macht es Kunden des Hauses Versace jetzt möglich, ihr … weiter
Vertu Services
— Die Vertu-Services sind einzigartig und unabhängig. Sie wurden sorgfältig auf die speziellen Bedürfnisse und Wünsche der Vertu-Kunden zugeschnitten. Die verschiedenen Vertu-Services sind in jedem Vertu-Mobiltelefon integriert. Im Zentrum der Services steht … weiter

Das komplette Archiv